Mod_Rewrite

diese Server-Modul manipuliert URLs und erlaubt es aus index.php?ort=bremen&suche=seo folgendes zu machen:
index.php/bremen/seo.html
Suchmaschinenoptimierung bedeutet hierfür das passende Hostingpaket herauszusuchen, da nicht alle Hoster mod-rewrite unterstützen und die Links entsprechend zu manipulieren / umzuschreiben.

Redirect
Dieses bedeutet: Wenn eine Webseite aus welchem Grunde auch immer einen anderen Namen erhält, über redirect eine automatische Weiterleitung auf der bisherigen erhält. Besser ist es jedoch, diese niemals zu ändern.
Die mod_rewrite Regeln werden in die .htaccess Datei geschrieben und müssen zur Programmierung passen. Beispiele für mod_rewrite:
RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.postkarten-24\.de$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.fake-postkarten.de$1 [L,R=301]
RewriteRule ^(.*)\.html$ karten.php?aus=$1

Hier wird mod_rewrite aktiviert und anschließend werden alle Anfragen an: http://postkarten-24.de auch auf http://www.postkarten-24.de umgeleitet, um kein Double Content zu erzeugen.
In der letzten Zeile wird bestimmt, dass aus: Postkarten-24.de/karten.php?aus=Berlin folgendes wird: Postkarten-24.de/berlin.html. Die Programmierung muss natürlich auf die .html Datei linken.

Nicht mehr vorhandene Seite auf eine neue Unterseite umleiten:
RewriteEngine On
RewriteRule ^alteseite\.html$ /neueseite.html [R=301,L]

aus http://www.domain.de/suchmaschinenoptimierung-aus.php?url_ort=bremen soll http://www.domain.de/suchmaschinenoptimierung-aus-Bremen.html werden
RewriteEngine On
RewriteRule ^([^.]+)\.html$ /suchmaschinenoptimierung-aus.php?url_ort=$1 [L]