Keyworddatenbanken

Google bietet die Möglichkeit herauszufinden, welche ähnlichen Begriffe Suchende eingeben, wie stark die Mitbewerber bei diesen Keywords sind und wie häufig diese Begriffe gesucht werden. Es ist zwar keine wirkliche Keyworddatenbank, jedoch eine gute Grundlage, um optimale Suchbegriffe herauszufinden.
Eine umfangreiche Recherche ist unerlässlich um alle Möglichkeiten auszuschöpfen. Erzielt ein Begriff nur wenig Besucher, kann jedoch durch den Umsatz eine Opmierung rechtfertigen, so werden auch diese Keywords berücksichtigt.
Um erfolgreich zu sein, sind nicht immer mehr als 1.000 Besucher pro Tag entscheidend. Ihre Angebote, sowie der grundlegende Bedarf spielen eine Rolle.
Es gibt nur sehr wenig Keyworddatenbanken, die verlässliche und aktuelle Informationen bieten (Overture, Sistrix, Certo).